Grün soweit das Auge reicht. Und doch, durch ein schimmerndes Sonnenlicht gebrochen, sticht die blasse Haut eines strahlenden Gesichtes, die Hälfte dessen ich der Sonne wegen nicht zu sehen vermag, hervor. Die angezogenen Mundwinkel lassen leichte Lachfalten hervortreten. Die Augen glänzen obschon sie matt sind. Das Lächeln ist von der Sorte, die den Betrachter um jedes Vermögen, sich der Erwiderung zu entziehen, bringt. Mit gebrochenem Fuß und doch voller Tatendrang lächelt sie mir entgegen, gefangen in einem Umstand, der sie daran hindert die tausend Dinge zu tun, für die sie die Energie hat. Gefangen in einer Rolle deren Passivität sie beschämt. Nichts ist ihr ein dringlicheres Anliegen als aus den Fesseln des Krankseins zu brechen und doch durchdringt ihr Lächeln jeden Schmerz. Es gibt keinen Anlass zum Mitleid, nur Antrieb zur Unterstützung in der Genesung, egal wie wenig ich diese tatsächlich vorantreiben kann. In unaufhaltsamem Enthusiasmus verschwindet sie, stets lächelnd, hinter den Kindern und taucht wenige Minuten später wieder auf, eine Sternschnuppe ihr eh schon leuchtendes Gesicht schmückend. Wem soll dieses Geschehen noch gleichgültig bleiben; diese Hoffnung in Person? Ihr Optimismus steckt mich an, ihre Lebensfreude wirkt kathartisch. In ihren Taten ist sie wohl gehemmt, in ihrem Willen jedoch keineswegs gebremst. Trotz Krücken gleitet sie über das Feld als ob selbst ein Gips ihre Grazie kaum zu unterbinden im Stande sei. Sie schreitet voran, tut ihren Willen kund. Ich reiche ihr Kaffee und werde eines erneuten Lächelns belohnt. Worauf auch immer ich seit geraumer Zeit gewartet habe, den Anschub den ich mir vom Himmel zu fallen erhoffte, durch sie habe ich ihn erfahren. Weder direkte Aufforderung, Ratschlag noch Lektion haben mich voran gebracht. Ein bloßes Lächeln enthielt meine ganze Lebenskraft.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s